Das neue VW-Hörbuch mit Jan-Heie ist veröffentlicht

 

Nach einem halben Jahr Studioarbeit ist jetzt das neue VW-Hörbuch „Zuhause bei Volkswagen.“ veröffentlicht worden. Herausgeber ist die Historische Kommunikation der Volkswagen AG, mit Redaktion von Dr. Dirk Schlinkert & Dr. Manfred Grieger.

Unter der Regie und Dramaturgie von Gilbert Holzgang wurde das Hörbuch erneut von Jan-Heie Erchinger mit in seinem Tonstudio produziert. Verschiedene Moderationen hat Kathrin Reinhardt vom Schauspielstrainer beigesteuert.

Nach: „Niemand wusste, was morgen sein würde.“, „Mit dem Käfer zum Golf.“ und „Der Käfer im Wunderland.“ ist dies schon das vierte Doppel-CD-Hörbuch, das mit diesem Team entstanden ist.

Jan-Heie Erchinger hat wieder sehr viel Musik geschrieben und eingespielt. Hier war es diesmal eine besondere Herausforderung, auf die interessanten Migranten-Interviews einzugehen: Vom Gastarbeiter zum Werksangehörigen – 16 Geschichten. ISBN 978-3-935112-45-1

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen