„Jazz im Park“ geht weiter

JazzimParkBZIn der Braunschweiger Zeitung ist eine Kritik zur neuen Solopiano CD von Cheftrainer Jan-Heie – einem Live-Mitschnitt vom letztjährigen „Jazz im Park“-Festival – erschienen, die wir Euch nicht vorenthalten wollen.

Die CD ist in der Braunschweiger Buchhandlung „Bücherwurm“ sowie als Download, z. B. bei iTunes und amazon erhältlich. Wir schicken Sie Euch natürlich auch gerne zu – schreibt uns einfach! Die richtige CD kostet mit 10,- Euro übrigens nur 2,01 Euro mehr als die mp3s …

„Jazz im Park“ ist eine Veranstaltung der Braunschweigischen Landschaft und Jan-Heie ist der musikalische Leiter. Auch in diesem Jahr wird es das Festival wieder geben, und zwar am 29. Juni ab 15 Uhr am Rittergut Beienrode. Mit dabei sind Jan-Heie Erchinger, Triosence, Cinzia Rizzo mit Round Midnight und hoffentlich die Ballroom Bigband der Kreismusikschule Helmstedt unter der Leitung von Holger Lustermann.

Tragt Euch den Termin auf jeden Fall schon mal im Kalender ein.