Musiktrainer Erchinger und seine Schulbands beim Großen Preis von Volkswagen

Bei den Braunschweiger Löwen Classics ist Jan-Heie Erchinger anlässlich des Großen Preises von Volkswagen am 10.03.2011 mit gleich zwei Schulbands aufgetreten.

Im Rahmen des Showprogramms des internationalen Weltranglistenturniers für Springreiten, rockte er mit „N.O. fear to funk“ von der Neuen Oberschule (Photo links) und der „Pünktchen und Anton Powerband“ der Erich-Kästner-Grundschule Weddel (Photo rechts) die Volkswagen Halle. Unterstützt von der Jazzsängerin Britta Rex und Mischer Torsten Schwiertzke begeisterten sie bei Nebel und Lichteffekten das anspruchsvolle Publikum, das mit lang anhaltendem Beifall dankte. Auch und gerade die Veranstalter waren beeindruckt, was die jungen Musiker auf der Bühne geleistet haben.

 

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen