Neuer Geigen-Trainer lehrt die Suzuki-Methode

Mohamed_Ali_MTWir sind hocherfreut Euch heute Mohmamed Ali vorstellen zu können. Mohamed spielt Violine, seit er sieben Jahre alt ist und hat mittlerweile mehrere Abschlüsse renommierter Musikhochschulen. Ab sofort unterrichtet er bei uns Violine, das hat er vorher schon im Talent Center des Opernhauses Kairo getan. Eine Besonderheit seines Trainings ist, dass er auch die Suzuki-Methode des Violin-Unterrichtes beherrscht. Mit deren Hilfe lernen bereits Kinder im Vorschulalter das Violinspiel. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass ein Elternteil stark in den Unterricht einbezogen wird, um Zuhause das Üben leiten zu können. Auch ein festes Repertoire und die Betonung des Gruppenspiels gehören zur Methode. Wir sind sehr gespannt.

Herzlich willkommen Mohamed!